“Träume zu verwirklichen” bedeutet für mich, sich mit Mut und Entschlossenheit auf seine Inspiration und Kreativität einzulassen, um sein Leben selbstbestimmt und nach eigenen Vorstellungen zu gestalten.  Ich selbst lebe nach diesem Motto und freue mich, anderen Menschen bei ihrer individuellen Traumverwirklichung begleiten und unterstützen zu dürfen.    

Caroline Duboc

Immobilienvermarkterin

Caroline Duboc

“Träume zu verwirklichen” bedeutet für mich, sich mit Mut und Entschlossenheit auf seine Inspiration und Kreativität einzulassen, um sein Leben selbstbestimmt und nach eigenen Vorstellungen zu gestalten.  Ich selbst lebe nach diesem Motto und freue mich, anderen Menschen bei ihrer individuellen Traumverwirklichung begleiten und unterstützen zu dürfen.    

Die ausgebildete Hotelfachfrau arbeitete viele Jahre für hochklassigen Hotels, bevor ihr Weg sie ins Vertriebsmanagement führte. Zuletzt war sie Sales Managerin und anschliessend Residence Relationship Managerin für die mit unter führende Luxushotelgruppe der Schweiz. Umso erfreuter war das ganze Team, als Caroline Duboc Doris Bader Immobilien als berufliche Zukunft auswählte. Ihre wertvollen Erfahrungswerte aus dem Luxussegment setzt sie nun für ihre Kundinnen und Kunden ein – mit ihrer ganzen Leidenschaft für exklusive Liegenschaften in der Zentralschweiz. 

Kontaktieren Sie mich

Gerne berate ich Sie persönlich

Drei Fragen

Drei Antworten

1

Was liebst du an deinem Beruf?
An meinem Beruf liebe ich den persönlichen Umgang mit unterschiedlichen Menschen, den abwechslungsreichen Erfahrungsaustausch und das Wachsen an neuen Herausforderungen. Dabei ist es mir wichtig, nicht stehen zu bleiben, meinen Horizont zu erweitern, Empathie einzubringen und niemals das Lachen zu verlernen. Ein Beruf muss Freude bereiten, erst dann kann man die eigene Begeisterung auch authentisch an sein Umfeld weitergeben. Genauso geht es mir mit meiner Arbeit – und das ist es, was ich daran liebe! 

2

In welchem Raum hältst du dich am liebsten auf – und warum? 
Auf meinem Balkon, da ich die Aussicht und das Wetterspektakel, ob Sonne oder Regen, geniesse und mir dort mein eigenes Wohlfühl-Refugium erschaffen habe.  

3

Was macht eine Immobilie zu einem Traumhaus?
Es kann nur individuelle Definitionen eines Traumhauses geben, vergleichbar mit dem Fingerabdruck eines Menschen. Jede Immobilie verkörpert ihren eigenen Charakter und Charme. Ähnlich wie ein Kunstgemälde, das sich aus unterschiedlichen Farben zusammensetzt, eine eigene Atmosphäre erschafft und am Ende genau den Geschmack des Betrachters trifft. Dabei spielt nicht nur das Gebäude an sich eine zentrale Rolle, sondern auch die Lage, das Grundstück, der Baustil, die Ausstattung und vieles mehr. Die Herausforderung besteht darin, sich ein genaues Bild zu machen und den passenden Immobilien-Charakter zum individuellen Kundentraum zu finden.