Wohnjuwel im Felmisquartier

Descripción del inmueble

Das 1969 errichtete Einfamilienhaus mit 5.5 Zimmern trägt die einzigartige Handschrift des angesehenen Architekten Fritz Hodel, der das Felmisquartier massgeblich geprägt hat. In den 1960er und 1970er Jahren hinterliess Hodel seine kreative Spur mit einer Vielzahl von Gebäuden in dieser Gegend. Inspiriert von Grössen wie "Mies van der Rohe" oder "Le Corbusier" zeigt sich das Gebäude als markanter Flachdachbau, geschickt in die Hanglage integriert.

Die Wohn- und Schlafräume sind nach Süden ausgerichtet und bieten eine atemberaubende Panoramaaussicht auf die majestätische Bergkette. Im Jahr 2023 wurde die Immobilie liebevoll restauriert, wobei der ursprüngliche Charme bewahrt wurde.

Lassen Sie sich von diesem architektonischen Meisterwerk verzaubern.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns unverbindlich für weitere Informationen. Herr David Ohnmacht freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!
  • Hochwertige Materialisierung
  • Grosser Gartensitzplatz
  • Traumhafte Gartenanlage
  • Direkter Bezug zur Natur
  • Viel Ruhe und Privatsphäre
  • Población
    Horw
  • Habitaciones
    5.5
  • Superficie habitable
    148 m2
  • Superficie útil
    211 m2
  • Terreno
    749 m2
  • Alquileres
    CHF 5'500.-
  • additional costs
    CHF 900.-
  • Etagenzahl
    2
Versión impresa
¡Póngase en contacto directo con nosotros en cualquier momento!

David Ohnmacht puede ofrecerle información sobre este inmueble / +41 (0) 41 418 08 94.

Su persona de contacto

David Ohnmacht

Empleado de marketing y comercialización de inmuebles