Grosses Engadinerhaus mit ausbaubarem Stall

Objektbeschrieb

Das Haus "Guardamunt" aus dem 18. Jahrhundert wurde laufend mit einem feinen Gespür für erhaltenswerte Substanz restauriert und bietet Engadinliebhabern nun die Möglichkeit, diesen Weg weiterzugehen und sich den Traum vom perfekten Bergglück zu erfüllen.

Die Fassade des zweistöckigen Wohnhauses mit dem angebauten Stall wurde 1973 restauriert und präsentiert sich in schönem Zustand. Von 2008 bis 2014 wurde nochmals richtig Hand angelegt: mit neuer Küche, Bädern, Fenstern, Isolation der Wände und einer umfassenden Dachsanierung. So ist die Liegenschaft mit der alten Stüva und den 3 Schlafzimmern grundsätzlich bezugsbereit. Wer sich jedoch in dieses seltene Objekt verlieben wird, wird vermutlich auch den grossen Stall und die diversen Nebenräume im Untergeschoss auffrischen wollen. Sauna, Fitness, Mountain-Home-Office, Atelier, Loggia – fast alles ist hier möglich.

Das Schönste dabei: Man muss sich keine Sorgen machen, dass einem irgendwann die wunderbare Aussicht verbaut wird. Denn insgesamt grenzen an das Haus grosszügige Wald- und Landwirtschaftszonen und damit ein perfektes Paradies für alle, die gerne naturnah in einem traditionellen Engadinerhaus die schönsten Tage des Jahres verbringen wollen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Frau Sandra Aeschbacher freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.
  • Gepflegtes 4.5-Zimmer-Engadinerhaus mit Ausbaupotential
  • An bester Lage im malerischen Weiler Pradella
  • Mit schöner Weitsicht und ganztätiger Besonnung bis am Abend
  • 300 m² Nebennutzfläche im Stall und UG
  • Bereits erneuert oder saniert: Küche, Bäder, Fenster, Dach, Wandisolation
  • Mit funktionierendem Kachelofen in der alten Stüva
  • Ort
    Scuol
  • Zimmer
    4.5
  • Wohnfläche
    195 m2
  • Nutzfläche
    300 m2
  • Preis
    CHF 1'550'000
  • Bezugstermin
    Ab März 2022
Sie können auch jederzeit gerne mit uns direkt Kontakt aufnehmen!

Sandra Aeschbacher kann Ihnen zu diesem Objekt Auskunft geben / +41 (41) 418 08 81.

Ihr Ansprechpartner

Sandra Aeschbacher

Assistentin der Geschäftsleitung